Simon Hammon wurde zum neuen CEO von Relax Gaming ernannt

Simon Hammon wurde news item

Relax Gaming, der Igaming-Aggregator und Anbieter einzigartiger Inhalte, freut sich bekannt zu geben, dass Simon Hammon zum CEO von Relax Gaming ernannt wurde.

Er wird Tommi Maijala ablösen, der die Position des CEO seit November 2019 innehatte. Tommi wird bis Ende 2022 bei Relax Gaming bleiben, um den Posten dann ordnungsgemäß an Simon zu übergeben.

Simon tritt die Rolle des CEO mit großer Erfahrung an, da er 10 Jahre in leitenden Managementteams tätig war, davon fast fünf Jahre als Leiter des Produktbereichs von Relax Gaming.

Relax hat sich in seiner 12-jährigen Geschichte einen soliden Ruf für seine marktführenden Produkte und Lösungen aufgebaut, die sich auf die Bereiche Poker, Bingo, Casino und Aggregation stützen. Das Unternehmen hat sich mit einem weitreichenden Vertriebsnetz und einem Partnernetzwerk, das dem Markt ein überzeugendes Angebot bietet, immer weiter verstärkt.

In den letzten Jahren haben die Relax Studios marktführende und preisgekrönte Spiele vorgestellt, darunter die äußerst beliebten Temple Tumble und Money Train Franchises. In jüngster Zeit hat das Unternehmen seinem Publikum die innovative Dream Drop Jackpot-Serie vorgestellt.

Hammon sagte: “Als Unternehmen sind wir in den letzten Jahren immer stärker gewachsen und bieten in allen Bereichen ein erstklassiges Angebot. Natürlich ist ein Unternehmen nur so stark wie die Menschen, die seine Aufgabe erfüllen, und ich habe das Glück, ein Team zu haben, das so leidenschaftlich bei der Sache ist und Relax auf die nächste Stufe heben will.”

“Relax ist nicht nur personell, sondern auch in Bezug auf die Marktmacht und die Marke gewachsen. Das ist etwas, das ich gerne weiterführen und vorantreiben möchte. Relax hat eine glänzende Zukunft mit globaler Ausdehnung, aufregenden neuen Produktangeboten und einer positiven Arbeitskultur.”

In den letzten zwölf Monaten hat das Studio seinen lang erwarteten Markteintritt in Nordamerika vollzogen und wurde zu einem der ersten Anbieter auf dem neu regulierten Markt von Ontario ernannt. Auch in Italien und Spanien ist Relax mit Pokerstars und Entain vertreten.

Seit Anfang 2021 hat Relax eine Reihe von Auszeichnungen erhalten und mehr als zehn prestigeträchtige Branchenpreise gewonnen. Erst kürzlich wurde Relax bei den EGR B2B Awards 2022 zum besten Anbieter von mobiler Glücksspielsoftware und bei den AskGamblers Awards zum besten Spieleanbieter gekürt. Das Unternehmen hat in diesem Jahr eine Vielzahl weiterer Nominierungen für Branchenpreise erhalten.

 

Neuigkeiten vom Casino-Spieleanbieter
+ posts